17.08.2019 in Ankündigungen von Willkommen bei der SPD Oberkirch

#UnsereSPD - Mitglied werden? Mitreden. Mitbestimmen.

 

Wir wählen eine neue Spitze - und unsere Mitglider entscheiden mit, wer die SPD führen soll. Basisdemokratisch und transparent.

Jetzt eintreten und mitentscheiden!

Du bist noch kein Mitglied in der SPD? Tritt jetzt ein! Dann kannst du bei der Mitgliederbefragung für Deine Favoriten stimmen. Wir freuen uns auf Dich!

 

Weitere Infos? Kein Proble, hier findest du alles, was du wissen willst:

https://unsere.spd.de/mitglied-werden/

17.08.2019 in Ankündigungen von Willkommen bei der SPD Oberkirch

#UnsereSPD - Jetzt registrieren!

 

Zum ersten Mal können alle SPD-Mitglieder die neue SPD-Führung online mitbestimmen. Das hat viele Vorteile: Online abstimmen ist einfach, schnell, sicher und umweltschonend - und es part uns Papier-, Druck- und Versandkosten. Viel Geld, das wir lieber dafür ausgeben wollen, dass jeder die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort kennenlernen und mit ihnen diskutieren kann.

Jetzt ganz einfach für die Online-Abstimmung registrieren!

 

06.08.2019 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Hohberg

AfA in der Ortenau

 

12. August um 18:00 Uhr

AfA Sitzung in Offenburg, Geschäftsstelle Philipp-Reis-Strasse

Mehr denn je sind Arbeitnehmer aufgerufen, sich zu organisieren, damit Arbeit 4.0 nicht ein Schuss nach hinten gibt.

Also - allen, die die Zukunft der Arbeit wichtig ist --hingehen!!!

06.08.2019 in Ankündigungen von SPD Hohberg

Svenja Schulze in Lahr

 

Donnerstag, 15.8.2019, 10:45 Uhr, Sonnenplatz Lahr

Mehr Klimaschutz ist für uns in der SPD ein wichtiges Ziel. Anders als den Grünen ist uns aber der soziale Ausgleich wichtig, damit gerade Pendler und junge Familien nicht übermäßig belastet werden. Mit Svenja Schulze hat die SPD eine äußerst aktive Umweltministerin. Ihr Vorschlag zum Klimaschutzgesetz und zur CO²-Besteuerung ist wegweisend und wir müssen alles daran setzen, dass diese Gesetze ebenso wie der Kohleausstieg noch in diesem Jahr beschlossen werden.

 

 

05.08.2019 in Kommunalpolitik von SPD Achern

Achern for Future - Es geht weiter

 

„Wir bleiben am Ball“ – bekräftigte der Vorstand des SPD Ortsvereins Achern bei der jüngsten Vorstandssitzung am Montag. Damit ist gemeint, sich weiter tatkräftig für das Projekt „Achern for Future“ einzusetzen: und zwar ganz konkret im kommunalpolitischen Umfeld der anstehenden gewaltigen Umbaumaßnahmen, die die Stadt nun in den nächsten Jahren verändern wird. Dazu sagen wir ein klares Ja! Aber wir wollen, so der Vorstand weiter, das mit den Parametern der Zukunft tun.

Und zwar mit nachhaltigen. „Es kann nicht sein, dass wir mit den Vorbildern der 1980er und 90er Jahre die Zukunft planen: nämlich mit einer aufs Auto ausgerichteten Planung.“ Nein, der Mensch muss im Zentrum der Stadtplanung stehen! Nicht die Parkplätze, die das Auto als Magnet anziehen wollen. „Die Mobilität der Zukunft ist digital und damit besser getaktet“, so Dr. Patrik Schneider. Alle Mitglieder des Vorstandes beharrten darauf, die neue Stadtplanung müsse an Parameter ausgerichtet sein, die sich an der drohenden Klimakatastrophe orientieren. „Das ist nicht nur ein Grünen-Thema. Der Klimawandel trifft alle!“

01.08.2019 in Unterwegs von Andreas Stoch

Stoch packt‘s an: Ein Tag auf dem Talhof

 

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Chef von Landtagsfraktion und Landespartei, Andreas Stoch, möchte mit seiner Aktionsreihe „Stoch packt’s an“ einen tieferen Einblick in möglichst viele verschiedene Berufsbilder bekommen. Deswegen schlüpft er, anders als bei herkömmlichen Betriebsbesuchen, für einen Tag lang in einen Beruf hinein und lernt so den jeweiligen Betrieb und die dortigen Tätigkeiten intensiver kennen. Dafür arbeitete er auch einen Tag auf dem Heidenheimer Talhof.

26.07.2019 in Ortsverein von SPD Hohberg

Schöne Ferien

 

22.07.2019 in Ortsverein von SPD Hohberg

Kreismitgliederversammlung in Hohberg

 

Das Leben geht weiter!

Quo Vadis SPD ??

Kreismitgliederversammlung am 15.07. im Bürgerhaus in Hofweier  

 

18.07.2019 in Kommunalpolitik von Willkommen bei der SPD Oberkirch

Ortsvorsteher gewählt

 

Wahl der Ortsvorsteher für die Oberkircher Ortschaften

Gemeinderat bestätigt Vorschläge aus den Ortschaften In seiner ersten Sitzung bestätigte der Oberkircher Gemeinderat die Vorschläge aus den jeweiligen Ortschaften. Alle Wahlvorschläge wurden einstimmig bestätigt. Neu als Ortsvorsteher wurde Thomas Maier vereidigt. Er folgt Karl Gieringer nach, welcher rund drei Jahrzehnte Ortsvorsteher von Ödsbach war. In den anderen Ortschaften Oberkirchs fand kein Wechsel an der Spitze der Ortsverwaltungen statt. Konrad Allgeier und Klaus Müller sind seit dem Jahr 2009 Ortsvorsteher von Bottenau beziehungsweise Stadelhofen. Die beiden sind nun die dienstältesten Ortsvorsteher.

(Text/Foto: Stadt Oberkirch / Rundblick / Ulrich Reich)

17.07.2019 in Kommunalpolitik von Willkommen bei der SPD Oberkirch

Auf ein Neues!

 

Neuer Gemeinderat nimmt seine Arbeit auf  |  Mitglieder der beschließenden Ausschüsse festgelegt

Im Rathaus von Oberkirch fand am Montag die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates statt. Oberbürgermeister Matthias Braun als Vorsitzender des Gemeinderates verpflichtete die insgesamt 26 Damen und Herren auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Amtspflichten. Das Stadtoberhaupt zeigte sich erfreut, dass auch wieder Bürgerinnen und Bürger neu in das kommunale Gremium gewählt wurden. „Der Rat ist bunter geworden“, so Oberbürgermeister Braun. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“

Unsere Facebook-Seite

Welche Partei vertritt deine Meinung am ehesten?

Umfrageübersicht

Für Sie im Bundestag: Dr. Johannes Fechner

 

 

Sei dabei!

News

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12 Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:52906
Heute:11
Online:1

Zeig die Seite deinen Freunden!