Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Hey,

herzlich Willkommen auf der Homepage der Jusos Ortenau. Wir sind eine Gruppe junger, politik-interessierter Menschen, die sich für die Interessen junger Menschen einsetzen! Lust reinzuschnuppern? Kannst du gerne machen! Nimm mit uns Kontakt auf und komm zu einer unserer Sitzungen vorbei.

Wir freuen uns auf dich!

Solidarische Grüße

Felix Reinbold, Kreisvorsitzender der Jusos Ortenau

 


 

 

14.04.2021 in Ortsverein von SPD Hohberg

Mai-Kundgebung 2021

 

Fahrrad-Demo in Offenburg unter Corona-Bedingungen

  • 10:00 Offenburg, Fischmarkt - Beginn: Netz der Solidarität
  • 10:15 Start Fahrraddemo Fischmarkt
  • 11:00 Abschlusskundgebung Fischmarkt mit Mia Koch, DGB Baden-Württemberg
  • 11:30 ENDE

1. Mai 2021

30.03.2021 in Ortsverein von SPD Hohberg

Corona: Kommunales Testzentrum der Gemeinde Hohberg

 

Das Testzentrum der Gemeinde Hohberg ist für Sie da:

Donnerstag, 15.04.2021 von 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Samstag, 17.04.2021 von 10:00 - 12:00 Uhr

 „Hohberghalle“, Laugasserfeld 1 in 77749 Hohberg-Niederschopfheim.

Durch geschultes Personal des Betreutes Wohnen Generationen Netzwerk Hohberg e.V. werden Tests auf das Coronavirus vorgenommen.

Das ist super !!

29.03.2021 in Fraktion von SPD Hohberg

Gemeindeentwicklungskonzept für Hohberg

 

Seit Jahren wird über ein Konzept, wie sich Hohberg in Zukunft entwickeln soll, diskutiert.

Leider verlief vor Jahren das Projekt "Lokale Agenda" schlussendlich im Sande, da  es auf ehrenamtliches Engagement setzte. Das konnte niemand nebenher schultern.

Nun also ein neuer Anlauf mit dem Namen Gemeindeentwicklungskonzept für Hohberg

Heute Abend, 29-03.2021, wird im Gemeinderat darüber beraten,  ob das Konzept, das von Studenten der Uni Kaiserslautern erarbeitet wurde, angenommen und umgestzt werden soll.

 

 

29.03.2021 in Aus dem Parteileben von SPD Hohberg

Sozialdemokratische Verteidigungspolitik

 

Die Welt im Jahre 2021 verlangt der SPD die Mühe ab, ein konsequentes strategisches Denken neu zu lernen, ohne darüber zu vergessen, woher wir kommen. Daran, dass die deutsche Sozialdemokratie die intellektuelle und politische Substanz hat, um eine tragfähige Politik für Frieden und Sicherheit im 21. Jahrhundert zu formulieren, kann es indes keinen Zweifel geben.

Ein Essay von Dr. Fritz Felgentreu,  Mitglied des Deutschen Bundestages

 

18.03.2021 in Ortsverein von SPD Hohberg

Matthias Katsch bekommt Bundesverdienstkreuz

 

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 8. April 2021 MATTHIAS KATSCH das Bundesverdientkreiz überreichen!

 

Freuen wir uns mit Matthias, der diese Auszeichnung für seinen unermüdlichen Einsatz im Kampf gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen verdient hat.....sind wir stolz für einen solchen Kandidaten.

Matthias Katsch kandidiert im September bei der Bundestagswahl für unseren Wahlkreis Offenburg.

17.03.2021 in Ortsverein von SPD Hohberg

Dankeschön an unsere Wähler

 

Landtagswahl 2021

DANKE an alle,

die wählen gegangen sind und unserer Kandidatin Andrea Ahlemeyer-Stubbe  ihre Stimme gegeben haben.

15.03.2021 in Ortsverein von SPD Hohberg

Landtagswahl 2021- Ergebnis

 
Dankeschön von Andrea Ahlemeyer-Stubbe

Wir könnten enttäuscht sein, 

wir könnten uns aufregen, wir könnten das Ergebnis verfluchen - aber das hilft nix!

Wir bedanken uns bei allen, die wählen gingen und unserer Abgeordneten Andrea Ahlemeyer-Stubbe ihre Stimme gegeben haben. Immerhin können wir die 19 Abgeordnetensitze im Landtag halten! Wir werden für unsere  Sache weiterhin kämpfen und uns stark machen!

 

09.03.2021 in Wahlen von SPD Hohberg

Runter vom Sofa und Wählen gehen oder Briefwahl machen

 

Wer nicht wählt, muß dann damit leben, dass die Stimmen der anderen entscheiden, wie es in unserem Land weitergeht.

Unsere Facebook-Seite

Welche Partei vertritt deine Meinung am ehesten?

Umfrageübersicht

Für Sie im Bundestag: Dr. Johannes Fechner

 

 

Sei dabei!

News

17.04.2021 09:17 Sachgrundlose Befristung: Koalitionsvertrag muss jetzt endlich umgesetzt werden
SPD und CDU/CSU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, sachgrundlose Befristungen und Kettenbefristungen einzuschränken. Nun hat Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Besonders in der aktuellen durch die Corona-Pandemie geprägten Situation benötigen Menschen Sicherheit im Beruf. Eine Eindämmung sachgrundloser Befristung ist überfällig. „Die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung ist schon lange eine sozialdemokratische

17.04.2021 09:15 StVO-Novelle: Kompromiss zu Bußgeldern
Nach monatelangem Ringen hat sich die Verkehrsministerkonferenz heute auf einen Kompromiss zu einer Reform des Bußgeldkatalogs geeinigt. Alle bereits im letzten Jahr beschlossenen unstrittigen Bußgelder können rechtssicher umgesetzt werden. Ein Fahrverbot bereits bei niedrigeren Tempoverstößen wird es nicht geben, allerdings werden die Bußgelder bei Geschwindigkeitsverstößen deutlich erhöht. Die StVO-Novelle musste wegen eines Formfehlers neu verhandelt

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

13.04.2021 15:09 SPD fordert Ende des „egozentrischen Kandidatenwettbewerbs“
Markus Söder will es werden, Armin Laschet auch. Da zwei sich öffentlich streiten, bleibt die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU weiter ungeklärt. Für die SPD ist das unverantwortlich. Denn mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warten wichtige politische Aufgaben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird am Montagabend in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ deutlich: „Das ist eine der wichtigsten Sitzungswochen

13.04.2021 08:23 Corona-Tests am Arbeitsplatz – Fragen und Antworten
Für viele Schüler*innen ist es längst normal, jetzt müssen bald auch alle Unternehmen verpflichtend ihren Beschäftigten Corona-Tests anbieten – bezahlt von der Firma. „Alle müssen jetzt ihren Beitrag im Kampf gegen Corona leisten, auch die Arbeitswelt. Um die zu schützen, die nicht von zu Hause arbeiten können, brauchen wir flächendeckend Tests in den Betrieben“, sagte

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:52909
Heute:17
Online:1

Zeig die Seite deinen Freunden!