Liste der SPD Achern für Kommunalwahl

Veröffentlicht am 14.04.2019 in Allgemein
 

Mit 26 Bewerberinnen und Bewerber geht die SPD Achern in die am 26. Mai 2019 stattfindende Kommunalwahl. Insgesamt zweimal nominierte der SPD Ortsverein Kandidatinnen und Kandidaten für die nun volle Liste zur Wahl des Acherner Gemeinderates nach. Auch in Wagshurst ist die SPD mit einer eigenen Kandidatenliste mit 9 Bewerberinnen und Bewerber gut vertreten.

Es hat dieses Mal ein wenig länger gedauert, alle Listenplätze zu besetzen, so der Vorsitzende Dr. Patrik Schneider. Aber es sei gelungen, eine Liste aufzustellen mit aus allen Stadtteilen stammenden Bewerberinnen und Bewerber. Dies ist besonders wichtig, da sich nur für Wagshurst Bewerberinnen und Bewerber für eine Ortschaftsratsliste gefunden haben.

Klares Ziel für die Wahl am 26. Mai ist das Erreichen einer Fraktionsstärke im Gemeinderat. Das sei besonders wichtig um den großen anstehenden Aufgaben in Achern auch eine sozial – ökologische Komponente mitzugeben. Allem voran stellt die SPD den Mensch in den Mittelpunkt. Insbesondere beim deutlich zunehmenden Verkehr in Achern sei es wichtiger denn je, Aufenthaltsqualität in der Stadt zu schaffen und nicht jeden Quadratmeter für zentrumsnahes Parken herzugeben.  

Ein weiterer Schwerpunkt ist die schon seit langem von der SPD angestrebte Entlastung der Elternbeiträge für Kindertagesstätten. Das neue „Gute Kita Gesetz“ soll in Achern genutzt werden, nicht um in die Infrastruktur, sondern in die Aus- & Fortbildung von Erzieherinnen und Erziehern zu investieren.

Mit einer starken Präsenz im künftigen Gemeinderat sieht die SPD auch mehr Chancen, auf die Einhaltung der Vorgaben des Gemeinderats in Bezug auf preisgünstiges Wohnen in Achern zu pochen. Die vom Gemeinderat beschlossenen 15% sind uns eigentlich viel zu wenig, so Markus Singrün weiter. Aber wir werden dafür Sorge tragen, dass zumindest dieser Wert an preisgünstigem Wohnraum in den nächsten Jahren geschaffen wird, damit ein gutes Angebot insgesamt entstehen kann. Dafür haben wir eine starke Liste aufstellen können.

Für den Gemeinderat kandidieren insgesamt 8 Frauen und 18 Männer: Dr. Patrik Schneider, Markus Singrün, Bastian Kloiber, Alois Berger-Köppel, Carmine Parise, Lothar Junkes, Christoph Kretschmer, Günther Hamsch, Melanie Schnurr, Franziska Kretschmer, Stefanie Reimert, Birgitt Himmighofen, Benjamin Schneider, Yebiyo Ikalo, Ibrahim Alpkaya, Tobias Schnurr, Markus Eckstein, Joachim Heep, Christel Reimert, Frederic Mougenot, Cornelia Kloiber, Willi Huber, Hendrik Düsing, Marion Hess, Elmar Weber & Maria Udassi-Parise.

Für den Ortschaftsrat Wagshurst kandidieren: Alois Berger-Köppel, Markus Eckstein, Ilse Brunner, Benjamin Staudte, Karl-Heinz Schütt, Patrick Kapp, Beate Berger, Torsten Schell & Heinz Oberle.

 

Homepage SPD Achern

Unsere Facebook-Seite

Welche Partei vertritt deine Meinung am ehesten?

Umfrageübersicht

Für Sie im Bundestag: Dr. Johannes Fechner

 

 

Sei dabei!

News

05.08.2021 06:24 SPD-KAMPAGNENPREMIERE – SCHOLZ PACKT DAS AN
Die SPD gibt den Startschuss für die heiße Wahlkampfphase. In einem Berliner Kino hat Generalsekretär Lars Klingbeil die Kampagne vorgestellt. Im Mittelpunkt die Botschaft: „Scholz packt das an.“ Es gehe um eine echte „Kanzlerwahl“ betonte Klingbeil am Mittwoch vor Hauptstadtjournalisten im Berliner Kino Delphi Lux. Denn zum ersten Mal in der Geschichte des Landes tritt

05.08.2021 04:24 Wiese/Rix zum Kabinettsbeschluss Bericht über Extremismusprävention
Mit einem Demokratiefördergesetz könnte es noch besser sein Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ wirkt. Es ist eine tragende Säule der Präventionsarbeit. Zu dem Ergebnis kommt der „Zweite Bericht über Arbeit und Wirksamkeit der Bundesprogramme zur Extremismusprävention“. Dauerhaft gestärkt würde dieser positive Trend mit dem Demokratiefördergesetz. Das Gesetz konnten wir in dieser Legislaturperiode mit CDU/CSU nicht verwirklichen,

02.08.2021 12:07 SCHOLZ: CORONA-HILFEN VERLÄNGERN
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz will die Regelungen für Kurzarbeit und Überbrückungshilfe verlängern. Denn: „Niemand soll kurz vor der Rettung ins Straucheln geraten.“ Finanzminister Olaf Scholz macht sich für eine Verlängerung der Corona-Hilfen stark – bis mindestens zum Jahresende. Sowohl die verbesserten Regelungen für das Kurzarbeitergeld als auch die Wirtschaftshilfen sind bislang befristet bis Ende September. Die

01.08.2021 12:09 KURZARBEIT WIRKT – SCHWUNG AM ARBEITSMARKT
Die Kurzarbeit sichert Millionen Jobs. Das belegen aktuell auch außergewöhnlich gute Zahlen vom Arbeitsmarkt. Die Arbeitsmarktpolitik der SPD wirkt. Die Arbeitslosenquote sinkt und die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist inzwischen wieder so hoch wie vor der Krise. Ein wesentlicher Grund dürfte das Kurzarbeitergeld sein, das Arbeitsminister Hubertus Heil passgenau erweitert hatte. Schon Kanzlerkandidat Olaf Scholz

28.07.2021 18:55 Bevölkerungsschutz vorantreiben und Katastrophe kritisch aufarbeiten
Nach der großen Hochwasser-Katastrophe mit über 170 Toten, vielen Hundert Verletzten und Milliardenschäden müssen wir unser Katastrophenschutzsystem auf den Prüfstand stellen und modernisieren. „Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sondersitzung den Auftakt der parlamentarischen Aufarbeitung dieser Jahrhundertkatastrophe gemacht. Alle staatlichen Ebenen müssen sich nun selbstkritisch hinterfragen. In Abstimmung mit den Bundesländern müssen Veränderungen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:52910
Heute:53
Online:3

Zeig die Seite deinen Freunden!