SPD Gengenbach feierte 120sten Geburtstag

Veröffentlicht am 09.01.2020 in Aktuelles
 

An Heilige Drei Könige traf sich der SPD-Ortsverein Gengenbach zur internen 120 Jahresfeier – Mehrere offizielle Veranstaltungen sind im Jubiläumsjahr geplant

 

Exakt vor 120 Jahren, am 6. Januar 1900, wurde im Gasthaus Mercyschen Hof die SPD Ortsgruppe Gengenbach gegründet. Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andrea Ahlemeyer-Stubbe zog auf der Feier in ihrer Ansprache Parallelen zu den damaligen und heutigen Veränderungen. Dabei formulierte sie auch für was die SPD künftig steht.

 

Zu den Gründungsmitgliedern anno 1900 gehörte Hermann Lehmann, der Vater des wohl prominentesten Mitglieds des SPD-Ortsvereins, die Gengenbacher Ehrenbürgerin Martha Schanzenbach. Sie gehörte dem Bundestag seit der allerersten Legislaturperiode an. 1972 schied sie aus dem Gremium aus. Seit 2005 trägt das hiesige Gymnasium ihren Namen.

 

SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andrea Ahlemeyer-Stubbe konnte sich über viele Teilnehmer an der inoffiziellen Jubiläumsfeier freuen. Sie lies die Entwicklungen in der Arbeitswelt durch die letzten 120 Jahre Revue passieren. „Damals hielt die Elektrizität Einzug in die Unternehmen und Haushalte, Berufsfelder verschwanden, haben sich weiterentwickelt oder entstanden neu, zum Beispiel der Elektriker. Arbeitszeiten und Schichten veränderten sich durch den Einsatz von künstlichem Licht.“ Laut ihr stehen wir heute ebenfalls vor grundlegenden Veränderungen aufgrund von Digitalisierung, Industrie 4.0, Globalisierung, Energiewende und Klimawandel.

 

„Die sich abzeichnenden Veränderungen bringen Chancen und Risiken. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Chancen zu fördern, die Risiken zu minimieren, die Rahmenbedingungen dafür zu schaffen.“ Gemäß Ahlemeyer-Stubbe müssen mehr Menschen an den möglichen Erfolgen teilhaben. Gleichzeitig gilt es, unseren Kindern eine lebenswerte Welt zu erhalten. Insgesamt stellte sie fest, dass Themen wie Bildung und Erziehung, soziale Sicherheit, Gesundheitswesen, eine gute Infrastruktur und akzeptable Lebensbedingungen so aktuell wie eh und je sind.

 

Öffentlich geplante Veranstaltungen des SPD-Ortsvereins Gengenbach im Jubiläumsjahr 2020 sind: Spieleveranstaltung mit Kuchenverkauf auf dem Bauernmarkt, Hauptversammlung mit Ehrungen von verdienten Mitgliedern, Wanderungen und Veranstaltungen auf der Kornebene, Diskussionsabend mit Gabi Rolland MdL, Sprecherin für Umwelt- und Naturschutzpolitik, Stadtsparziergang auf den Spuren der Gründungsväter, Auftritt des SPD-Chors Rote Socke. Dazu kommen diverse Veröffentlichungen, welche die Position und Ziele der Ortsgruppe verdeutlichen.

 

Homepage SPD Gengenbach

Unsere Facebook-Seite

Welche Partei vertritt deine Meinung am ehesten?

Umfrageübersicht

Für Sie im Bundestag: Dr. Johannes Fechner

 

 

Sei dabei!

News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:52906
Heute:11
Online:3

Zeig die Seite deinen Freunden!