04.11.2020 in Ankündigungen von SPD Gengenbach

DAS WICHTIGE JETZT-Fotowettbewerb

 

Andrea Ahlemeyer-Stubbe ruft DAS WICHTIGE JETZT-Fotowettbewerb aus

Eine zündende Idee im Corona-November

Andrea Ahlemeyer-Stubbe kandidiert beim Landtagswahlkampf 2021 für

den Wahlkreis Offenburg. Wie mit Menschen in persönlichen Kontakt

kommen, wenn wegen Corona viele Aktivitäten wegfallen? Neben
Online-Treffen und -Veranstaltungen entstand eine spannende Idee:

Andrea lädt alle Genossinnen und Genossen, Freunde und Freundinnen

der SPD und alle, die Lust am Fotografieren haben, ein zu einem

Fotowettbewerb DAS WICHTIGE JETZT

Wünsche zum neuen Jahr 2021

Der Wettbewerb läuft ab sofort bis zum 30.11.2020, 24:00 Uhr.

Neue und alte digitale Fotos, die zeigen, was man sich für sich selbst
oder andere im nächsten Jahr wünscht, können eingereicht werden.
Zeit zum Fotografieren, Aussuchen und Nachdenken haben wir aktuell ja …

Teilnahmebedingungen und weitere Details gibt es unter

www.ahlemeyer-stubbe-spd.de/fotowettbewerb/

Übrigens: Mitmachen hilft auf jeden Fall gegen den November-Blues!

31.08.2020 in Ankündigungen von SPD Hohberg

Gengenbach Stadtspaziergang

 

Einladung der SPD Gengenbach - Stadtspaziergang

Interessierte sind herzlichst eingeladen, am Sonntag, dem 13.09.2020 von 16:00 Uhr - 20:00 Uhr am Stadtspaziergang der Gengenbacher SPD teilzunehmen.
Treffpunkt: Gengenbach - Marktplatz

 

17.08.2019 in Ankündigungen von Willkommen bei der SPD Oberkirch

#UnsereSPD - Mitglied werden? Mitreden. Mitbestimmen.

 

Wir wählen eine neue Spitze - und unsere Mitglider entscheiden mit, wer die SPD führen soll. Basisdemokratisch und transparent.

Jetzt eintreten und mitentscheiden!

Du bist noch kein Mitglied in der SPD? Tritt jetzt ein! Dann kannst du bei der Mitgliederbefragung für Deine Favoriten stimmen. Wir freuen uns auf Dich!

Weitere Infos? Kein Proble, hier findest du alles, was du wissen willst:

https://unsere.spd.de/mitglied-werden/

17.08.2019 in Ankündigungen von Willkommen bei der SPD Oberkirch

#UnsereSPD - Jetzt registrieren!

 

Zum ersten Mal können alle SPD-Mitglieder die neue SPD-Führung online mitbestimmen. Das hat viele Vorteile: Online abstimmen ist einfach, schnell, sicher und umweltschonend - und es part uns Papier-, Druck- und Versandkosten. Viel Geld, das wir lieber dafür ausgeben wollen, dass jeder die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort kennenlernen und mit ihnen diskutieren kann.

Jetzt ganz einfach für die Online-Abstimmung registrieren!

 

17.09.2018 in Ankündigungen von Andreas Stoch

Andreas Stoch und Kreisseniorenrat laden ein: „Wohnen im Alter“

 

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, lädt gemeinsam mit dem Heidenheimer Kreisseniorenrat zum Ausklang seines Aktionstages „Wohnen im Alter“ am 24. September zu einer öffentlichen Abendveranstaltung mit Sabine Wölfle, stellvertretende Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, ins Haus im Ugental ein.

31.01.2017 in Ankündigungen von SPD Achern

SPD Landesvorsitzende Leni Breymaier in Achern

 

Die SPD Achern lädt am 09. Februar zu einem Diskussionsabend mit der neu gewählten SPD- Landesvorsitzenden Leni Breymaier ein. Unter dem Motto „Ich glaube an die Sozialdemokratie“ wird sie ein persönliches Statement voller Impulse über mehr als 70 Jahre Frieden in Deutschland geben.  Es geht ihr dabei vor allem um soziale Gerechtigkeit, menschenwürdige Arbeit und den Frieden. Der Vortrag steckt voller Impulse, die nachdenklich machen und zielführend sein werden. Dieser Diskussionsabend dient als Auftakt der im Mai stattfindenden Feierlichkeiten „70 Jahre Frieden in Achern“ für die sich die SPD Stadträte Patrik Schneider und Markus Singrün besonders eingesetzt haben.

Beginn dieser Veranstaltung am 9. Februar 2017 ist um 20 Uhr und findet im Gasthaus „Zur Hoffnung“ Kapellenstr. 7 in Achern statt. Diese Veranstaltung ersetzt das Stockfischessen am Aschermittwoch.

Die gesamte Bevölkerung ist zu dieser öffentlichen Veranstaltung recht herzlich eingeladen

10.02.2016 in Ankündigungen von Andreas Stoch

Veranstaltung über die Zukunft der Pflege in Baden-Württemberg mit Rainer Hinderer MdL

 

Der SPD-Landtagsabgeordnete und Minister für Kultus, Jugend und Sport, Andreas Stoch, lädt zu einer öffentlichen Veranstaltung über die Zukunft der Pflege im Land am 15. Februar 2016, um 19 Uhr, ins Café Treffpunkt im Eugen-Loderer-Altenzentrum. Als Referenten konnte er den Fachexperten der SPD-Landtagsfraktion, Rainer Hinderer, gewinnen.

28.09.2015 in Ankündigungen von Andreas Stoch

Veranstaltung zur Mittelstandspolitik am 14.10.2015

 
Peter Hofelich (li.) war bereits im August in Heidenheim und besuchte das Hotelrestaurant Linde.

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Stoch lädt am 14.10.2015 zur Veranstaltung „Mittelstandspolitik für Baden-Württemberg“ mit dem Wirtschaftsbeauftragten der Landesregierung und Staatssekretär im Finanz- und Wirtschaftsministerium, Peter Hofelich MdL, ein.

04.08.2015 in Ankündigungen von Andreas Stoch

Andreas Stoch besucht Lebensmittelmarkt im Mittelrain

 

Im Rahmen seiner Sommertour besucht der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Landesminister für Kultus, Jugend und Sport den Lebensmittelmarkt im Mittelrain und möchte dort mit Mitarbeitern und Bürgern ins Gespräch kommen.

27.07.2015 in Ankündigungen von Andreas Stoch

Andreas Stoch auf Albschäferweg von Schnaitheim nach Nattheim

 

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Landesminister für Kultus, Jugend und Sport, Andreas Stoch, wandert im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour durch seinen Wahlkreis am Mittwoch, 5. August, gemeinsam mit Mitgliedern des SPD-Kreisverbands Heidenheim und aus den Ortsgruppen Heidenheim, Schnaitheim und Nattheim des Schwäbischen Albvereins auf dem neuen zertifizierten Albschäferwanderweg von Schnaitheim nach Nattheim.

Unsere Facebook-Seite

Welche Partei vertritt deine Meinung am ehesten?

Umfrageübersicht

Für Sie im Bundestag: Dr. Johannes Fechner

 

 

Sei dabei!

News

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:52910
Heute:50
Online:1

Zeig die Seite deinen Freunden!