20.07.2021 in Fraktion von SPD Hohberg

Mit dem Gemeinderat unterwegs - Hohberg Ralley

 

Wir haben für Euch einige Fragen zu unserer Gemeinde aufgeführt. Den Link Fragebogen findet ihr hier. Das liest sich am Anfang ein bisschen viel, aber keine Angst, Ihr habt dafür die ganzen Ferien Zeit. Also nicht alles auf einen Rutsch erreichen wollen, das wäre ziemlich anstrengend und es soll ja auch Spass machen.

 

Bevor Ihr loslegt einige Tipps .

  • Ihr habt über die ganzen Ferien Zeit, unsere Fragen zu beantworten.

  • Schaut Euch die Fragen an und sortiert sie so, dass Ihr nicht mehrmals an die gleiche Stelle müsst.

  • Lest genau nach, was gefragt ist!

  • Auf dem Rathaus bekommt Ihr kostenlos eine Hohbergkarte zum Fragenkatalog dazu. Die braucht Ihr je nach dem, um die Stellen zu finden, wo es die Lösungen gibt. Hinter den Fragen steht als Hilfe meistens ein Planquadrat (z.B. G-3). In dem Bereich findet Ihr die Orte, die wir suchen.

  • Fragen, die kein Planquadrat als Hilfe haben, liegen in der Regel in den Ortskernen.

  • Und natürlich darf die ganze Familie mitmachen.

Bitte vergesst nicht, am Ende der Ferien die Lösungen bei der

Württembergischen Versicherung Klaus Riehle in der Freiburgerstrasse 22

in Hofweier in den Briefkasten einwerfen!

 

Wir werten dann die Fragen aus und die Besten werden einen Preis erhalten.

Dazu solltet Ihr aber auch Euren Namen, Adresse und evtl. eine Telefonnummer drauf schreiben. Das ist deshalb wichtig, damit wir Euch erreichen können, falls Ihr einen Preis gewonnen habt.

 

Auch die Anzahl der Unterstützer dürft Ihr uns gerne mitteilen, also Mama, Papa, Geschwister, Opa, Oma. Keine Sorge, das hat keinen Einfluss auf die Bewertung.

 

Alles klar? Dann kann`s ja jetzt losgehen!

Viel Vergnügen, viel Erfolg und schöne Ferien!

 

Hinweise für die Eltern

Die Orte liegen teilweise weit außerhalb an den Gemarkungsgrenzen der Gemeinde – diese bieten sich als kleine Ausflüge für die gesamte Familie an.

Es ist gedacht, Hohberg mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erkunden.

Natürlich darf bis zum Ausgangspunkt des Ausflugs mit dem Auto gefahren werden. Aber bitte nicht die Orte direkt mit dem Auto anfahren!

29.03.2021 in Fraktion von SPD Hohberg

Gemeindeentwicklungskonzept für Hohberg

 

Seit Jahren wird über ein Konzept, wie sich Hohberg in Zukunft entwickeln soll, diskutiert.

Leider verlief vor Jahren das Projekt "Lokale Agenda" schlussendlich im Sande, da  es auf ehrenamtliches Engagement setzte. Das konnte niemand nebenher schultern.

Nun also ein neuer Anlauf mit dem Namen Gemeindeentwicklungskonzept für Hohberg

Heute Abend, 29-03.2021, wird im Gemeinderat darüber beraten,  ob das Konzept, das von Studenten der Uni Kaiserslautern erarbeitet wurde, angenommen und umgestzt werden soll.

 

 

05.03.2021 in Fraktion von SPD Hohberg

Besuch von Andrea Ahlemeyer-Stubbe in Hohberg

 

Auch das ist Politik:

Andrea Ahlemeyer-Stubbe besuchte Bürgermeister Jehle am19.02.2021. Zusammen mit Klaus Riehle (Fraktionssprecher) und Hermann Pfahler (Gemeinderat) redete sie über Hohberg: Entwicklungsmöglichkeiten, Schule, Kinderbetreuung und was man sich als Gemeinde vom Land erhofft.

Herr Bgm Jehle wollte einen Bericht im Gemeindeblatt dazu bringen. Leider bis heute nix - schade!

26.02.2021 in Fraktion von SPD Hohberg

Andrea Ahlemeyer-Stubbe zu Besuch in Hohberg

 

Andrea Ahlemeyer-Stubbe besuchte am 19.02.2021 Bürgermeister Jehle,

um mit ihm über Hohberg zu sprechen.

Sie kandidiert für den Landtag und möchte sich direkt vor Ort ein Bild über die Situation der Gemeinde machen. 

Gemeinsam mit den SPD-Gemeinderäten Klaus Riehle und Hermann Pfahler hat sich vor Ort in  informiert.

So wurde über die Herausforderungen der Coronasitiation gesprochen, die für eine Gemeinde wie Hohberg entstehen.

Außerdem wurde die erwartete Öffnung der Grundschulen und Kindergärten am 22. Februar diskutiert.

Anderea bedankte sich beim Herrn Jehle für das Gespräch!

05.02.2021 in Fraktion von SPD Hohberg

Stellungnahme zum Haushalt 2021

 

Am 27. Janaur 2021 wurde der Haushalt für 2021 beschlossen.

Mit 16,665 Mio. € auf der Einnahmenseite und 18,163 Mio.€ an Aufwendungen erreicht der Haushalt 2021 eine enorme Größe. Dabei wurde er bereits zum zweiten Mal in kommunaler Doppigform ausgearbeitet (neu seit 2020, zuvor galt die Kameralistische Haushaltsführung).

 

Wir sind sehr stolz auf unsere sinnvollen, zukunftsgerichteten Investitionen in Wasser, Schule, Feuerwehr, Bauhof, Kindergärten und Hallenneubau. Hohberg lebt!

03.11.2020 in Fraktion von SPD Hohberg

Anastasia Hettich rückt in den Gemeinderat nach

 

Der Wechsel ist vollzogen.

Auf Carola Götz folgt Anastasia Hettich im Gemeinderat.

Wir wünschen beiden alles, alles Gute und für all das Neue, das nun kommt viel Glück.

 

02.11.2020 in Fraktion von SPD Hohberg

Carola Götz scheidet aus dem Gemeinderat aus

 

Bei der Gemeinderatssitzung am Montag, dem 02.11.2020 schied unsere langjährige Gemeinderätin Carola Götz aus.

Eine kleine Würdigung:

13.10.2020 in Fraktion von SPD Hohberg

Ortsverein auf Achse: Unsere Wasserversorgung

 

Am vergangenen Samstag waren die Hohberger Genossen, sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger unterwegs, um sich ein Bild der Wasserversorgung in Hohberg zu machen.

Wassermeister Lukas Pfeffer zeigte den rund 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmern anhand des Tiefbrunnens in Hofweier, dem Hochbehälter zwischen Hofweier und Niederschopfheim, sowie dem Quellgebiet Vogelsteinbruch und dem Hochbehälter Fuchsbühl, wie die Wasserversorgnung funktioniert.

Andrea Ahlemeyer-Stubbe, die für die SPD bei der Landtagswahl 2021 kandidiert, nutze die Gelegenheit, um sich den Hohbergern vorzustellen.

Auch SPD Kreisvorstand Karl-Rainer Kopf interessierte sich für unseren neuen Hochbehälter.

09.09.2020 in Fraktion von SPD Hohberg

2,3 Mio € Zuschuss für Hohberghalle vom Bund!

 

Wow! Gerade 2,3 Millionen-schweren Anruf von Johannes Fechner bekommen. Diesen Zuschuss bekommen wir vom Bund für den Anbau an die Hohberghalle.

Endlich kann dieses lange geplante Projekt angegangen werden.

DANK an Johannes Fechner, MdB, der sich hier schwer für uns Hohberger eingesetzt hat!

Bei einer Besichtigung im August machte er sich ein Bild von der desolaten Lage des Gymnastikraumes. Dank des großen Engagement aller Beteiligten konnte der Haushaltsausschuss im Bundestag von der Dringlichkeit überzeugt werden.

24.08.2020 in Fraktion von SPD Hohberg

Bundeszuschuß für die Hohberghalle?

 

Am Montag, dem 17.08.2020 besuchte MdB Johannes Fechner kurzentschlossen Niederschopfheim, um sich selbst ein Bild des geplanten Anbaus der Mehrzweckhalle an der Hohberghalle zu machen. Hohberg hat ja Mittel des Bundes beantragt, denn ohne einen solchen Zuschuß können wir den Neu-/Umbau nicht realisieren.

Johannes Fechner  versprach, sich im Haushaltsausschuß für unseren Antrag auf Zuschuß einsetzen.

Unsere Facebook-Seite

Welche Partei vertritt deine Meinung am ehesten?

Umfrageübersicht

Für Sie im Bundestag: Dr. Johannes Fechner

 

 

Sei dabei!

News

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:52910
Heute:50
Online:1

Zeig die Seite deinen Freunden!